Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 50 Euro

Cannabis Booster Grow Pellets Anwendung

Cannabis Booster Grow Pellets Anwendung

Der Cannabis Booster Grow basiert auf organischen Inhaltsstoffen und bietet eine ganzheitliche Lösung für das Wachstum von Cannabis-Pflanzen von der Keimung bis zur Ernte. Basierend auf seiner Beschreibung und den hervorgehobenen Vorteilen, hier ist ein spezifischer Anwendungsplan:

  1. Vorbereitung & Keimungsphase:

    • Verwenden Sie den Cannabis Booster Grow, um das Substrat vorzubereiten.
    • Integrieren Sie den Dünger gemäß den Anweisungen in das Substrat, um sicherzustellen, dass die jungen Pflanzen von Anfang an alle benötigten Nährstoffe erhalten.
  2. Vegetative Phase (Wachstumsphase):

    • Da der Dünger die Wurzelbildung fördert, ist es wichtig, ihn in dieser Phase regelmäßig zu verwenden.
    • Mischen Sie den Dünger gemäß den Anweisungen mit Wasser und gießen Sie die Pflanzen regelmäßig damit.
    • Beachten Sie die Pflanzenreaktion, um sicherzustellen, dass sie nicht überdüngt werden.
  3. Blütephase:

    • Während der Blütephase ist der Bedarf an Phosphor besonders hoch. Erhöhen Sie daher die Düngermenge entsprechend den Empfehlungen, um die Blütenbildung optimal zu unterstützen.
    • Achten Sie darauf, den Dünger gleichmäßig zu verteilen und die Pflanzen regelmäßig zu gießen.
  4. Vor der Ernte:

    • Etwa 2-3 Wochen vor der geplanten Ernte sollten Sie die Düngerzufuhr reduzieren oder ganz einstellen. Dies gibt den Pflanzen die Möglichkeit, überschüssige Nährstoffe abzubauen und sorgt für ein sauberes, natürliches Produkt bei der Ernte.
  5. Pilzschutz:

    • Bei Anzeichen eines Pilzbefalls oder als präventive Maßnahme kann der Cannabis Booster Grow als verdünntes Spray verwendet werden. Beachten Sie die Verdünnungsanweisungen und testen Sie das Spray zunächst an einer kleinen Fläche, um sicherzustellen, dass die Pflanzen gut darauf reagieren.

Wie bei allen Düngemitteln und Pflanzenschutzmitteln ist es wichtig, regelmäßig den Zustand der Pflanzen zu überwachen und die Anwendung bei Bedarf anzupassen. Es ist auch ratsam, immer die Anweisungen und Sicherheitshinweise auf der Verpackung zu beachten.